Die Feier öffentlicher Gottesdienste wird erfreulicherweise

ab Sonntag, 07. Februar wieder möglich sein. 

 

Es gelten folgende Rahmenbedingungen:

·     2-m-Abstand bei allen öffentlichen Gottesdiensten für alle Teilnehmer/innen 

·     verpflichtendes Tragen von FFP2-Masken in der Kirche 

      (dies gilt nicht für Kinder bis zum vollendeten 6. Lebensjahr)

·     Die Sitzplätze in der Kirche sind speziell gekennzeichnet.

·     Eine Bankreihe wird jeweils frei gelassen.

·     Beim Kircheneingang werden Desinfektionsmittelspender bereitgestellt.

 

Wir feiern wie bisher die Messen am Sonntag um 10.15 Uhr sowie die Werktagsmessen am Mittwoch um 08.00 Uhr.