Pfarre Brederis


Durch die Einweihung der Eusebiuskirche 1959 wurde in Brederis eine zweite Kirche errichtet. Die erste Kirche (St. Anna Kirche), prägt seit 1506 das kirchliche Leben mit. Obwohl Brederis seit 1954 einen eigenen Seelsorger hatte, galt das Gebiet offiziell als „Expositur“ der Pfarre Rankweil. In Zuge des Kirchweihjubiläums wurde Brederis am 24. Mai 2009 zur selbständigen Pfarre erhoben.

 

Aktive Arbeitskreise, sowie der Frauenchor ImPuls sind Zeugen für die Lebendigkeit der Pfarre. Interessante Informationen zu aktuellen Veranstaltungen sind auf unserer Homepage ersichtlich.