s'Bresner Pfarrblättle-Team

Mit viel Energie und Enthusiasmus haben sich acht Personen - Pfarrer Antony, Andrea Jenni-Gsteu, Jutta Maissen, Isolde Bitschnau, Isolde Feurstein, Anna Egger, Birgit Schmid und Margot Insam-Gstach - zusammengefunden, um ein neues Pfarrblatt für Brederis zu gestalten.


Zu Beginn ging es vor allem um die Klärung einiger wichtiger Fragen: Zielsetzung/Vision, Inhalte, Adressaten, Organisation. Aber natürlich ist auch das Layout sehr wesentlich! Spannen war insbesondere die Entwicklung des neuen Logos. Hier hat Anna Egger ganze Arbeit geleistet! Sie hat uns zahlreiche Vorschläge unterbreitet, ist auf die Wünsche des Team eingegangen und am Schluss ist "etwas" entstanden, das sich sehen lassen kann. S`Bresner Pfarrblättle hat zum Ziel, Sie liebe Leserinnen und Leser am kirchlichen Leben in Brederis teilhaben zu lassen: Was war, was ist und was kommt? Wer hat geheiratet, wer wurde getauft? Welche Feste und Aktivitäten stehen an? Wer arbeitet in welchem Team ehrenamtlich mit? Und nicht zuletzt sorgt "s'Zündhölzle" für tiefergehende, einfühlsame und oft auch kritische Inhalte.


Der Geist ist spürbar...

S'Bresner Pfarrblättle, das vier Mal im Jahr erscheint, ist nicht "für sich selbst da", sondern um Menschen willen. In diesem Sinne soll es im Lauf der Zeit einen wichtigen Stellenwert in unserer Pfarre bekommen. Das ist der Zauber, der Geist, den das Pfarrblatt-Team in sich trägt.

© Pfarre Brederis
© Pfarre Brederis